GdP-GVP setzt Haushaltsgespräche 2019 fort

30. September 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Am 28.09.2018 waren die GdP-GVP-Vorstandsmitglieder Mario Märgner, Andreas Uhlhorn und Norbert Drost im Paul-Löbe-Haus im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Rüdiger Kruse (CDU). Dieser ist seit März 2018 Haushalts-Berichterstatter der CDU-Bundestagsfraktion für Verkehr und digitale Infrastruktur und somit unser neuer politischer ... (Weiterlesen)


GdP: Gefordert – durchgesetzt -Perspektiven geschaffen

13. September 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Neubewertung der Dienstposten für Beamtinnen und Beamte in den Straßenkontrolldiensten ein erster und lange überfälliger Schritt Mit großem Interesse hat die GdP-GVP die aktuelle Veröffentlichung der Behördenleitung des BAG zur Neubewertung der Dienstposten in den Straßenkontrolldiensten zur Kenntnis genommen. Die GdP ist ... (Weiterlesen)


Haushalt 2019 – GdP GVP im Gespräch mit MdB Thomas Jurk (SPD)

1. September 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Am 29.08.2018 trafen sich die GdP-GVP Vorstandsmitglieder Mario Märgner, Alexander Haimerl und Norbert Drost mit dem neuen BMVI - Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion MdB Thomas Jurk. Dieses erste Treffen diente aber nicht nur dem gegenseitigen persönlichen Kennenlernen, da MdB Jurk die Aufgabe ... (Weiterlesen)


GdP-GVP im Gespräch mit den MdBs Kirsten Lühmann (SPD) und Susanne Mittag (SPD)

21. Mai 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Pünktlich zu den ersten Beratungen des Einzelplan 12 (Verkehr und digitale Infrastruktur) für den Haushalt 2018, trafen sich am 15.05.2018 im Deutschen Bundestag die GdP-GVP-Vorstände Mario Märgner, Alexander Haimerl und Norbert Drost mit der verkehrspolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Kirsten Lühmann ... (Weiterlesen)


Präsent, wo´s brennt – 6. Delegiertentag der GdP-Bundespolizei in Berlin durchgeführt

27. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Vom 24.04. bis 26.04.2018 fand in Berlin der 6. ordentliche Delegiertentag der GdP-Bezirk-Bundespolizei statt. 300 Delegierte und Gäste, 200 bearbeitete Anträge und jede Menge Gespräche waren das beachtliche Ergebnis dieser drei Tage. Für die GdP-Güterverkehrspolizei des Bundes war dessen ... (Weiterlesen)


Koalitionsvertrag 2018 unterzeichnet – BAG soll personell gestärkt werden

15. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Als großen Erfolg unserer gewerkschaftspolitischen Arbeit durch die GdP-GVP sieht dessen Vorsitzender, Mario Märgner, die Aufnahme der besseren personellen Ausstattung des Bundesamtes für Güterverkehr im aktuellen Koalitionsvertrag. Ein Koalitionsvertrag ist zunächst nicht mehr als eine Absichtserklärung einer Regierungskoalition. Zwar spiegelt ... (Weiterlesen)


Alles Gute zum Internationalen Frauentag

8. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Herzlichen Glückwunsch zum Internationalen Frauentag   Liebe Kolleginnen,   die GdP-GVP möchte recht herzlich zum 8. März gratulieren. Seit fast 100 Jahren wird dieser Tag den Frauen gewidmet, die tagtäglich ihre Arbeit unter oft schwierigen Bedingungen erledigen. Insbesondere die Doppelbelastungen aus der Verbindung von Familie, ... (Weiterlesen)


lange überfälliger Schritt wird vollzogen: GPR des BAG kündigt die Zeitfenster des Mautkontrolldienstes

22. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Mit Veröffentlichung vom 21.02.2018 gibt der Gesamtpersonalrat (GPR) des BAG bekannt, bereits in seiner Januar-Sitzung 2018 die 31 Zeitfenster des Mautkontrolldienstes (MKD) gekündigt zu haben.  GdP-GVP-Vorsitzender Mario Märgner: „Wir begrüßen diesen Schritt außerordentlich. Schon vor der Einführung der Zeitfenster  hat die ... (Weiterlesen)


Unsere Forderung für die Tarifverhandlungen 2018

12. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
GdP-Chef Malchow: Nur attraktiver öffentlicher Dienst kann im Wettbewerb um beste Köpfe bestehen Mit den in wenigen Wochen beginnenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst im Bereich des Bundes und der Kommunen bietet sich nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) für ... (Weiterlesen)


Haushalt 2018: die GdP-GVP im Dialog mit Norbert Brackmann (CDU)

2. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. „Auch wenn die Rahmenbedingungen für die Erstellung eines Haushaltes diesmal sehr schwierig sind, so braucht doch jede Regierung, egal welcher Couleur sie letztendlich sein wird, genau diesen um zu funktionieren.“ Mit dieser Aussage des MdB´s Norbert Brackmann starteten wir unser ... (Weiterlesen)