GdP-Vorsitzender Malchow: Warnstreiks erzwingen annehmbares Ergebnis

29. April 2016 | Thema: Tarif | Drucken
29.04.2016 Potsdam/Berlin. „Das im Gegensatz zum Arbeitgeberangebot heute erzielte Ergebnis der Tarifverhandlungen für Bund und Kommunen haben wir den über 100.000 an den Warnstreiks der vergangenen Wochen im öffentlichen Dienst beteiligten Beschäftigten zu verdanken“. So kommentiert der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft ... (Weiterlesen)


Tarif-/Besoldungsrunde 2016: Dreistes „Angebot“ der Arbeitgeber

17. April 2016 | Thema: Tarif | Drucken
„Das ist Keller“, kommentierte der Verhandlungsführer der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes, Frank Bsirske, das am 12.04.2016 von den Arbeitgebern des Bundes und der Kommunen vorgelegte Angebot. Es sieht im Wesentlichen lediglich eine Erhöhung der Entgelte um 1 v.H. ab 1. ... (Weiterlesen)


Tarif‐ und Besoldungsrunde Bund 2016: Beschlussfassung der Gewerkschaften

20. Februar 2016 | Thema: Tarif | Drucken
18.02.2016 Nach intensiven Diskussionen hat die Bundestarifkommission des öD unter Beteiligung der Gewerkschaften GdP, ver.di, GEW und IG BAU ihre Beschlussfassung für die kommende Tarifrunde mit Bund und VKA erstellt (Auftaktrunde 21. März 2016).   Folgende Forderungen wurden beschlossen:   I. Entgelterhöhungen   Die Tabellenentgelte des ... (Weiterlesen)


Entgeltordnung Bund: Durchführungshinweise und Finale Unterschriftsfassungen

14. Februar 2014 | Thema: Tarif | Drucken
Zur Entgeltordnung Bund liegen nun die Durchführungshinweise und Unterschriftsfassungen vor. Der Tarifvertrag über die Entgeltordnung Bund, die Änderungstarifverträge zum TVöD Nr. 7 und 9 sowie die Durchführungshinweise des BMI (vom 24.03.2014) können hier eingesehen und heruntergeladen werden: TV EntgO Bund Unterschriftsfassung 7. ... (Weiterlesen)


Abschlussverhandlungen GdP – BMI zu Schicht- und Einsatzdienstausgleich

24. Mai 2013 | Thema: Beamte, Tarif | Drucken
Verhandelten miteinander (v.l.n.r.): Dr. Karsten Schneider (DGB), Sven Hüber und Dr. Janina Gauder (GdP), Prof. Dr.  Hofmann (BMI), Klaus Weber (ver.di),  MinR Christians und MinR Nieter (BMI)  (Foto: GdP) Berlin. Am 15. Mai 2013 trafen sich nach mehreren vorausgegangenen Verhandlungsrunden der ... (Weiterlesen)


Gespräche mit Bundestagsabgeordneten zu Themen der Tarifkräfte

5. Mai 2013 | Thema: Tarif | Drucken
Am 22.04.2013 fand ein Treffen der Tarifvertreter der GdP Bezirk Bundespolizei mit Mitgliedern der SPD im Bundestag Anette Kramme, Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Arbeit und Soziales und Gabi Hiller-Ohm, Mitglied im Ausschuss Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag statt. Für ... (Weiterlesen)


Tarifrunde 2012: Danke für Euren Einsatz!

2. April 2012 | Thema: Tarif | Drucken
Der Bezirk Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei hat sich in beeindruckender Art und Weise in die Tarifauseinandersetzungen 2012 eingebracht. Hunderte unserer Kolleginnen und Kollegen aus der Bundespolizei, dem Zoll und dem Bundesamt für Güterverkehr haben bei einer großen Reihe von ... (Weiterlesen)


Tarif – Einigung für den öffentlichen Dienst 2012. Plus 6,3 Prozent bei 24 Monaten Laufzeit.

31. März 2012 | Thema: Tarif | Drucken
Potsdam. Die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst des Bundes und der Kommunen erhalten ab dem 1. März 2012 3,5 Prozent mehr Lohn. Ab dem 1. Januar 2013 kommen 1,4 Prozent hinzu und ab dem 1. August 2013 noch einmal 1,4 Prozent. ... (Weiterlesen)


GdP-Chef Witthaut: Wir nehmen keine Reallohnverluste hin

23. März 2012 | Thema: Tarif | Drucken
Potsdam. Vor der dritten und möglicherweise entscheidenden Tarifrunde in der kommenden Woche in Potsdam haben die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes im Deutschen Gewerkschaftsbund und die dbb-Tarifunion den Druck auf die Arbeitgeber des Bundes und der Kommunen mit Warnstreiks und Kundgebungen ... (Weiterlesen)


Aufruf ! Kommt am 21. März 2012, 11 Uhr, zur Kundgebung nach Köln!

16. März 2012 | Thema: Tarif | Drucken
Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften ver.di, GdP, EVG, GEW, IG BCE und IG BAU fordern alle Kolleginnen und Kollegen - besonders auch die Beamtinnen und Beamten - auf: Kommt am 21. März 2012, 11 Uhr, zur Kundgebung nach Köln, Heumarkt und ... (Weiterlesen)