GdP GVP: Wir stellen uns vor

Der Vorstand der GdP GVP.

Der Vorstand der GdP GVP.

Die Güterverkehrspolizei des Bundes (GVP) der Gewerkschaft der Polizei (GdP) vertritt die Interessen der Beschäftigten des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG).

Die GdP GVP ist eine Untergliederung der GdP Bundespolizei und gehört zur GdP Bundesfinanzpolizei.

Wir treten satzungsgemäß u.a. für eine stete Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen unserer Kolleginnen und Kollegen ein.

Die GdP bietet mit ihren insgesamt ca. 180.000 Mitgliedern dafür eine starke Gemeinschaft!

Das Bundesamt für Güterverkehr gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und übernimmt dort eine Vielzahl von Aufgaben rund um den gewerblichen Güterkraftverkehr und daran angrenzende Bereiche.

Power Point Präsentation der
GdP FG BAG
zur Entstehung der Fachgruppe und unserer
gewerkschaftlichen Forderungen aus unserer täglichen Arbeit heraus…

 

So gehören zu unseren beruflichen Aufgaben unter anderem:

 

  • allgemeine zentrale Verwaltungsaufgaben
  • Verkehrsfachstatistik
  • Marktbeobachtung
  • Erhebung und Verwaltung der LKW Maut (BFStrMG) und
  • Straßenkontrollen nach dem Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG)

 

Der Ursprung unserer gewerkschaftlichen Fachgruppe liegt dabei im Straßen – und Mautkontrolldienst des BAG. Somit bilden die Themen aus diesem Bereich auch einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit.

 

Für einen besseren Überblick und eine Zusammenfassung unserer Arbeit und den daraus entstandenen gewerkschaftlichen Forderungen, haben wir eine Power Point Präsentation erstellt (ca. 45 MB und Virenfrei).

Diese können Sie, durch Mausklick auf das Vorschaubild, downloaden.

Gern stehen wir für weitere Fragen und Antworten zur Verfügung. Nehmen sie dazu einfach Kontakt zu uns auf.

 

Der Vorstand

 

Hier noch einige Impressionen aus unserer Arbeit…

Mitglieder der GdP FG BAG wärend einer gewerkschaftlichen Kundgebung       MdB Holzenkamp im Gespräch vor Ort über die Parkplatzproblematik an den Autobahnen mit Andreas Uhlhorn - Verkehrspolitiker der CDA und Sprecher der GdP BAG (2. rechts neben dem MdB),Friedhelm Biestmann - stellv. Landrat in Vechta und MdL a.D.(rechts neben dem MdB) sowie Thomas Becker - Landesvorsitzender der CDA Oldenburg (mit dem Rücken zum Bild) und Mario Märgner - Vorsitzender der GdP Fachgruppe BAG (links neben dem MdB)   anhalten aus dem fließenden Verkehr

Drucken