Zulagenrechner zur Erschwerniszulagenverordnung der Bundesbeamten

Seit 1. Oktober 2013 wurden die bisherigen “Zulagen für Wechselschichtdienst und Schichtdienst” abgelöst von der “Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten”. Diese neue Zulage wird weiterhin neben der “Zulage für Dienst zu ungünstigen Zeiten” (DuZ) gewährt.

Es ist nicht mehr erforderlich, in einem Schichtsystem zu arbeiten.

Um ungefähr zu überprüfen, ob eine Zulage zusteht und in welcher Höhe, kann von hier aus der GdP Zulagenrechner genutzt werden (Bitte Link folgen und auf der dann geöffneten Seite ist der Rechner unten installiert).

 

Hier geht es zum Zulagenrechner

Drucken